Foto: pixabay.com

Hallo Hessen vom 30.04.2019

Beitrag teilen

Einen Hund streicheln, das beruhigt und steigert das Wohlbefinden, das ist mittlerweile sogar medizinisch belegt. Deswegen werden immer mehr Hunde auch zu Therapiezwecken eingesetzt. 

Genau solche Therapiehundeteams sind Doris Wagner und Dorothee Backenstraß-Geimer mit ihren Hunden Paule und Chico. Für den DRK Kreisverband Marburg-Gießen e.V. sind die vier im Einsatz um Senioren Abwechslung zu bescheren und Kindern im Umgang mit Hunden zu helfen.

 

Quelle: hr-fernsehen